Wirbelsäulen-Korline-Behandlungen

Wirbelsäulen-Korline-Behandlungen

Wenn die Bandscheibe zwischen den Wirbeln im Lendenwirbelbereich zerfällt, werden die Nerven zusammengedrückt und der Kanal, durch den das Rückenmark verläuft, wird verschoben. Dieser Zustand, der Schmerzen verursacht, wird gemeinhin als lumbaler Bandscheibenvorfall bezeichnet. Es ist möglich, den Lendenwirbelbruch, der Schmerzen und eine Beeinträchtigung der Lebensqualität verursacht, schnell, ohne Operation und schmerzlos dauerhaft zu beseitigen.

Die von Dr. Fatih Kirar entwickelten nicht-chirurgischen Behandlungsmethoden für Lendenwirbelbrüche variieren je nach Gesundheit, Alter und Krankheitsverlauf der Person. Nicht-chirurgische Behandlung von Lendenwirbelbrüchen mit Radiofrequenz; Es wird durchgeführt, indem ein bestimmtes Stromniveau an den problematischen Bereich abgegeben wird. Behandlung von Lendenwirbelbrüchen ohne Operation durch Epiduroskopie; Sie wird bei Lendenwirbelbrüchen angewendet, die nicht groß genug sind, um eine Mikrooperation zu erfordern. Nicht-chirurgische Behandlung von Lendenwirbelbrüchen mit Ozontherapie wird durchgeführt, indem Sauerstoff mit einer speziellen Methode in den problematischen Bereich injiziert wird. Behandlung von nicht-chirurgischen Lendenwirbelbrüchen mit Kryotherapie; es handelt sich um eine physikalische Therapiemethode, die als Kältetherapie bekannt ist und innerhalb der von unserem Arzt festgelegten Sitzung angewendet wird. Behandlung von nicht-chirurgischen Lendenwirbelbrüchen mit epiduraler Injektion; Es wird verwendet, um Ödeme im Problembereich zu beseitigen und Druck abzubauen. Neben diesen; Regressions-Nicht-Chirurgische Behandlung von Hernien mit Robotischem Laser gehören ebenfalls zu den verwendeten Methoden. Nachdem die notwendigen Untersuchungen der Person vor der Behandlung durchgeführt wurden, werden die geeignete Behandlung und der Prozess festgelegt. Eine Person; Selbst wenn er durch einen Bandscheibenvorfall motorische Fähigkeiten wie Gehen, Aufrichten, Halten und Greifen verloren hat, kann er dank der kurzfristigen Behandlung und der Nachbehandlung, die durchgeführt werden, um ein erneutes Auftreten eines Bandscheibenvorfalls zu verhindern, seine Beschwerden vollständig loswerden und zu einem aktiven Leben zurückkehren.

BEHANDLUNG VON HALSWIRBELBRÜCHEN OHNE OPERATION

Wenn die Bandscheibe zwischen den Wirbeln in unserem Nackenbereich zerfällt, werden die Nerven komprimiert und es kommt zu einer Verschiebung im Kanal, durch den das Rückenmark verläuft. Dieser Zustand, der Schmerzen verursacht, ist Halsbandscheibenvorfall oder Halswirbelbruch, wie er allgemein bekannt ist. Es ist möglich, einen Halswirbelbruch, der bei einer Person Schmerzen und eine Verringerung der Lebensqualität verursacht, dauerhaft loszuwerden; schnell, ohne Operation und schmerzlos.
Die von Dr. Fatih Kirar entwickelten nicht-chirurgischen Behandlungsmethoden für Halswirbelbrüche variieren je nach Gesundheit, Alter und Krankheitsverlauf der Person. Nicht-chirurgische Behandlung von Halswirbelbrüchen mit Radiofrequenz wird durchgeführt, indem ein bestimmtes Stromniveau an den betroffenen Bereich abgegeben wird. Behandlung von nicht-chirurgischen Halswirbelbrüchen mit Epiduroskopie; Sie wird bei Halswirbelbrüchen angewendet, die nicht groß genug sind, um eine Mikrooperation zu erfordern. Die Behandlung von nicht-chirurgischen Halswirbelbrüchen mit Ozontherapie wird durchgeführt, indem eine Oxy-Injektion mit einer speziellen Methode in den problematischen Bereich gemacht wird. Behandlung von Halswirbelbrüchen ohne Operation mit Kryotherapie; Es handelt sich um eine physikalische Therapiemethode, die als Kältetherapie bekannt ist und innerhalb der von unserem Arzt festgelegten Sitzung angewendet wird. Behandlung von nicht-chirurgischen Halswirbelbrüchen mit epiduraler Injektion; Es wird verwendet, um Ödeme im Problembereich zu beseitigen und Druck abzubauen. Neben diesen; Regressions-Nicht-Chirurgische Hernienbehandlung und Hernienbehandlung mit Robotischem Laser gehören ebenfalls zu den verwendeten Methoden. Nachdem die notwendigen Untersuchungen der Person vor der Behandlung durchgeführt wurden, werden die geeignete Behandlung und der Prozess festgelegt. Eine Person; Selbst wenn er motorische Fähigkeiten wie Gehen, Aufrichten, Halten und Greifen aufgrund eines Halswirbelbruchs verloren hat, kann er dank der kurzfristigen Behandlung und der Nachbehandlung, die durchgeführt werden, um ein erneutes Auftreten eines Lendenwirbelbruchs zu verhindern, seine Beschwerden vollständig loswerden und zu einem aktiven Leben zurückkehren.

Get a Free Consultation

Skip to content